Kategorien
Redaktion

All I want for Christmas…

… is you.
So swingt und singt es Maria Carey und so schallte es via mobilem Lautsprecher durch die ganze FCS.
Die FCS-Schüler*innen und -Lehrpersonen und -Teilhabeassistent*innen haben sich aber trotzdem darüber gefreut, dass es die ausgelassene Schüler*innen-Vertreter*innen-Schar nicht bei einem persönlichen Besuch in den Gruppen belassen hat. Sie hatten – wie jedes Jahr – etwas im Rucksack. Ein kleines, überwiegend gesundes Nikolas-Präsent. Also … einen lieben Dank an die netten Zipfelmützenträger*innen und bis zum 6.12.2020.

Lieben Dank – hat sehr gut geschmeckt … Michael
Kategorien
Aus den Stammgruppen

Schlaubi meets @zubi

Heute war nicht nur Fridays for Future, sondern auch eine Neuauflage der berufs-informativen @zubi-Messe in der Erich-Kästner-Schule (IGS)…
Und wir durften – auf Einladung von Anne (JUSTiQ) und der Schüler-Messe-Crew – mit dabei sein.
Mehr als 20 Aussteller-Firmen und -Schulen waren mit dabei, darunter HEAG-mobilo und Merck, mit denen wir jährlich unser KomPo7-Job-Interview gestalten. Alle Schüler*innen der OA-Gruppen waren mit dabei und konnten sicher erste oder weitere Perspektiven für die Zeit nach der FCS sammeln. Im Bild unser O-Maskottchen Schlaubi, zusammen mit der HDV-Ente und dem sehr schönen Messe-Heft. Danke und bis zum nächsten Jahr?

*HDV bedeutet übrigens Hessischer Diakonie-Verein. Hier bildet man Menschen für die Altenhilfe und -pflege aus.

Kategorien
Redaktion

Der Mann mit dem goldenen Händchen geht auf Reisen!

Unser Helmut Schön (Ehemaliger Weltmeister-Fußball-Trainer und „der Mann mit der Mütze“) heißt Christian Rudow.
Seit März 2011 und noch bis Jahresende ist unser Haus-Meister für alle Handwerks-Fälle an Bord.
Der Monatskreis (gleich folgt der Bericht von Malte) war die erste Station von Christians verdienter Abschiedstournee und die ganze Halle sang (s)ein Lied.
Den Text haben Katja und Ina verfasst und zusammen mit den nicht erkälteten Lehrpersonen (kongenial unterstützt vom Männer-Chor des 10. Jg. 😉 und allen Schüler*innen der FCS) intoniert.
Nach ein paar Bildern haben wir den Text natürlich unten noch einmal angefügt.

Links im Bild – Christian

Wer will fleißige Handwerker seh’n,
der muss nur zum Christian geh’n!
Die FCS ist ein Fass ohne Boden,
dann wollen wir mal den Christian loben.
Der erste an der Schule um Schnee zu schippen.
Damit die Schüler nicht umkippen.
Hin und her, hin und her,
ihn zu finden das ist ganz schön schwer
Wenn man ihn findet dann ganz schnell,
macht er kaputte Lampen hell.
Ist was an der Elektrik was defekt,
richtet Christian das perfekt.
Wenn Rauchmelder piepsen ach oh je,
das findet der Christian gar nicht schee.
Fließt Wasser wo es nicht fließen soll,
grummelt der Christian schon mal ganz doll.
Steckt Klopapier im Jungen-Klo,
behebt das Christian sowieso.
Christian ist lustig und zu Späßen bereit,
weil das Lachen so befreit.
Für die Handwerkerkunst und noch viel mehr,
mögen wir den Christian sehr.
Auch wenn du auf Reisen kannst nun gehen,
hoffen wir dich mal wieder zu sehen.
Wer will fleißige Handwerker seh’n,
der muss nur zum Christian geh’n!

Kategorien
Redaktion

M1 goes wild (äh… Wald)

Im Oktober hat die M1 eine Exkursion in den Wald gemacht und dabei verschiedene Aufgaben bearbeitet. Es ging darum, Bäume und deren Früchte zu bestimmen, kranke Bäume zu erkennen und natürlich die Schönheit des Waldes zu entdecken. Stimmung und Wetter hätten nicht besser sein können; ein echter „Goldener Oktobertag“! Gekrönt war die Exkursion mit einem leckeren Picknick auf dem Hofgut Oberfeld (und einer Bobbycar-Rallye), aber seht selbst:

Kategorien
Redaktion

Kinder der M beim Darmstädter Mediendiplom..

.. drehten ein Video mit dem smartphone.

Kategorien
Redaktion

Film auf…

Jetzt sind sie DA…
Die ersten Videos der neuen FCS-Ehemaligen-Interview-Reihe „FCS im Gespräch“ (Arbeitstitel). Danke an David Franken Villa und David Rost (und ihr Team) für die kongeniale Umsetzung – mit toller Intro-Idee. In nur einer Viertelstunde erfährt man ein Stück FCS-Geschichte – schnell reinschauen…

Lucia
Fiona
Meike

Ihr findet sie natürlich auch schon auf unserer neugestalteten Ehemaligen-Seite.

Kategorien
Redaktion

Comenius, Brecht und Kant

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt? Rainer Lind, Lehrer an der Bertolt-Brecht-Schule, hat uns schon mehrfach Filme von ehemaligen Schüler_innen zur Verfügung gestellt. Drei aktuelle sind gerade dazugekommen. Mitgedreht haben übrigens auch Susanna, Matu und Nils (alle drei bis 2018 an der FCS und seit 2018 an der „Brecht“).
Lucia (FCS-Abgängerin 2019) erzählt ganz frisch von den ersten Eindrücken an der Bertolt-Brecht-Schule und blickt auch auf ihre Schulzeit an der FCS zurück. Juma (gerade in der 12) spricht über Kant, Comenius, Noten und Liberalität. Anschließend kommt innerhalb eines Projektwochen-Films sogar FCS-Lehrperson Dietmar Simon zu Wort, den die Schüler_innen zu diesem Zweck vor Ort interviewen, was mit schönen Drohnen-Aufnahmen unserer Schule garniert wird.
Es ist nicht nur schön in dieser künstlerischen Form über die FCS zu hören (und zu sehen). In einer Zeit, in der Film-Schnitte im Sekundenbereich en vogue sind und Film-Beiträge idealerweise drei Minuten lang, ist es schön -und zu neudeutsch „entschleunigend“- Lucia und Juma rund 20 oder 13 Minuten einfach zuzuhören. Und man erfährt, wie sie das Leben und Lernen sehen. Aber schaut doch selbst!



Lucia (© Rainer Lind)



Juma (© Rainer Lind)



BBS-Projektwoche – auch zu Gast an der FCS (© Rainer Lind)

Kategorien
Feste und Feiern Offene Schule

Tag der offenen Tür an der FCS

Am vergangenen Samstag war mal wieder Tag der offenen Tür, sogar der erste, der mit einem „Monatskreis“ begann. Später gab es ein Filmstudio, ein Bastelangebot, einen Flohmarkt; viele Werkstätten waren offen, und es gab Verkaufsstände mit Kuchen, Pommes und natürlich Honig. Ich glaube, alle hatten Spaß (egal wo), und es war ein tolles Fest, auch wenn die Sonne ein bisschen zu wenig schien. Wir freuen uns immer wieder, dass uns so viele neue Familien besuchen!

Kategorien
Redaktion

Leitbild neu aufgelegt

In einem Schulentwicklungsprozess wurde – ergänzend und schärfend – zum Grundkonzept der FCS ein Leitbild entwickelt, diskutiert und offiziell verabschiedet. Das ist nun rund 10 Jahre her. Aktuell ist es noch immer. Die hier vorliegende inhaltlich unveränderte aber neu gestaltete Auflage soll den Fokus neuerlich auf dieses wichtige Dokument richten. Auch beim Eröffnungsvortrag am Pädagogischen Infoabend (18.11.19, 20 Uhr) wird das Leitbild verdientermaßen im Mittelpunkt stehen.
Hier kann man es als interaktives PDF downloaden – und beim Infoabend als Druckausgabe (Danke an „citycopies“, Darmstadt) mitnehmen.

Kategorien
Redaktion

Film ab!

Im Jahr 2017 haben unsere ehemaligen Schüler David Franken-Villa (Abschluss 2015) und David Rost (Abschluss 2016) ihre Firma »TimeStudios« gegründet. Am Tag der offenen Tür haben Sie ihre zweite Filmreihe an der FCS begonnen. Nach dem erfolgreichen U-Kurzfilm, der zum Ende des Schuljahres 2018-2019 erschien, geht es jetzt um die Ehemaligen-Seite.

Drei Interviews haben sie heute mitten im TdoT-Trubel gedreht.
Mit zwei Kameras ging es an verschiedene Locations …
*A-Nebenraum – Lucia, Abschluss 2015
*Kleine Holzwerkstatt – Fiona, Abschluss 2016
*Druck&Mal-Werkstatt – Meike, Abschluss 2001.

Bald könnt ihr euch selbst ein (laufendes) Bild von den Statements der drei machen. Die Reihe wird auf jeden Fall fortgesetzt und ist sicher auch ein geeignetes Format für andere »Subpages« unserer Homepage und wird den großen FCS-Film ergänzen.

PS Sobald die Interview-Streifen fertig sind, melden wir uns – verlinkend…